Modèles de conjugaison - verbe allemand

X
Conjuguer
Vous trouverez ci-dessous une liste des modèles utilisés par le conjugueur pour reconnaître le type de conjugaison des verbes.
Verbes suivant le modèle :

-ern

Regelmäßige Konjugation, beschränkt auf bestimmte Zeiten

-iehen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb ziehen und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich ziehe), Stamm des Präteritums (ich zog) und Stamm des Perfekts (gezogen)

-eißen

-ollen

Konjugation des Modalverbes wollen (unregelmäßige Konjugation)

-issen

Konjugation des Modalverbes wissen und seine Komposita (unregelmäßige konjugation)

-erfen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb werfen und Komposita - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -a- für das Präteritum (ich warf) und durch -o- im Perfekt (geworfen)

-erden

Konjugation des Hilfsverbes werden und seiner Komposita (z.B. loswerden) (unregelmäßige Konjugation)

-eben

Doppelte Konjugation für das Verb weben und Komposita: 1) Regelmäßig: ich webe / ich webte / gewebt/ 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich webe), Stamm des Präteritums (ich wob) und Stamm des Perfekts (gewoben)

-aschen

Doppelte Konjugation für wachsen und Komposita: 1) Regelmäßig: ich wachse / ich wachste / gewachst. 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich wachse), Stamm des Präteritums (ich wuchs) und Stamm des Perfekts (gewachsen)

-achsen

-eihen

Unregelmäßige Konjugation für die Verben verzeihen, leihen, ihre Komposita und das Verb gedeihen - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich verzeihe), Stamm des Präteritums (ich verzieh) und Stamm des Perfekts (verziehen). Die Verben weihen, reihen und ihre Komposita befolgen ein anderes Konjugationsmuster.

-eiden

Unregelmäßige Konjugation für die Verben scheiden, meiden und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich vermeide), Stamm des Präteritums (ich vermied) und Stamm des Perfekts (vermieden).

-essen

Unregelmäßige Konjugation für die Verben mit Endung -essen - s-Ausfall in der 2. Person Singular Präsens Indikativ (du vergisst/ißt). Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -a- für das Präteritum (ich vergaß) und -e- im Perfekt (vergessen)

-un

Unregelmäßige Konjugation für das Verb tun und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich tue), Stamm des Präteritums (ich tat) und Stamm des Perfekts (getan)

-inken

Unregelmäßige Konjugation für die Verben trinken, sinken, stinken und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich trinke), Stamm des Präteritums (ich trank) und Stamm des Perfekts (getrunken)

-eten

Unregelmäßige Konjugation für das Verb treten und Komposita - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -a- für das Präteritum (ich trat) und -e- im Perfekt (getreten).

-effen

-agen

-oßen

-ieben

-eigen

Unregelmäßige Konjugation für die Verben steigen, schweigen und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich steige), Stamm des Präteritums (ich stieg) und Stamm des Perfekts (gestiegen)

-ehen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb stehen und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich stehe), Stamm des Präteritums (ich stand) und Stamm des Perfekts (gestanden)

-ecken

Doppelte Konjugation für das Verb stecken: 1) Regelmäßig: ich stecke / ich steckte / gesteckt. 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich stecke) und Stamm des Präteritums (ich stak)

-echen

Unregelmäßige Konjugation für die Verben sprechen, brechen, stechen und Komposita - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens, durch -a- für das Präteritum (ich brach) und -o- im Perfekt (gebrochen)

-eien

Unregelmäßige Konjugation für die Verben speien, schreien und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich speie), Stamm des Präteritums (ich spie) und Stamm des Perfekts (gespien)

-en

Regelmäßige Konjugation - (ich spalte / ich spaltete), außer für das Perfekt: gespalten

-en

Konjugation des Modalverbes sollen (unregelmäßige Konjugation)

-itzen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb sitzen und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich sitze), Stamm des Präteritums (ich saß) und Stamm des Perfekts (gesessen)

-ingen

Unregelmäßige Konjugation für Verben mit Endung -ingen - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich singe), Stamm des Präteritums (ich sang) und Stamm des Perfekts (gesungen)

-ieden

Doppelte Konjugation für das Verb sieden und Komposita: 1) Regelmäßig: ich siede / ich siedete / gesiedet. 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich siede), Stamm des Präteritums (ich sott) und Stamm des Perfekts (gesotten)

-enden

Für senden, wenden und ihre Komposita ist eine doppelte Konjugation möglich: 1) Unregelmäßige Konjugation: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich sende), Stamm des Präteritums (ich sandte) und Stamm des Perfekts (gesandt). 2) Regelmäßige Konjugation: mit -e- zwischen Stamm und Endungen -st, -t (Präsens, du sendest / er sendet), -te (Präterit, ich sendete) und -t für das Partizip Perfekt (gesendet). Andere Verben mit Endung -enden befolgen ein anderes Konjugationsmuster.

-sein

Konjugation des Hilfsverbes sein und seiner Komposita (z.B. ansein) (unregelmäßige Konjugation)

-ehen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb sehen und Komposita - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -ie- für die 2. und 3. Person Singular Präsens, durch -a- für das Präteritum (ich sah) und -e- im Perfekt (gesehen).

-ören

Unregelmäßige Konjugation für das Verb schwören und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich schwöre), Stamm des Präteritums (ich schwor) und Stamm des Perfekts (geschworen)

-immen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb schwimmen und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich schwimme), Stamm des Präteritums (ich schwamm) und Stamm des Perfekts (geschwommen).

-alten

Unpersönliches unregelmäßiges Verb

-eiten

Unregelmäßige Konjugation für die Verben schreiten, reiten, streiten, gleiten und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich schreite), Stamm des Präteritums (ich schritt) und Stamm des Perfekts (geschritten).

-ecken

Unregelmäßige Konjugation für das Verb schrecken und Komposita - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -a- für das Präteritum (ich schrak) und -o- im Perfekt (geschrocken)

-elzen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb schmelzen und Komposita - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -o- für das Präteritum (ich schmolz) und im Perfekt (geschmolzen).

-afen

-inden

Unregelmäßige Konjugation für das Verb schinden und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich schinde) und Stamm des Perfekts (geschunden) (seltene Form im Präteritum: ich schund)

-ießen

Unregelmäßige Konjugation für Verben mit Endung -ießen / -iessen - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich schieße), Stamm des Präteritums (ich schoss) und Stamm des Perfekts (geschossen). !! spießen und seine Komposita befolgen ein anderes Konjugationsmuster.

-eren

Doppelte Konjugation für die Verben scheren und abscheren: 1) Regelmäßig: ich schere / ich scherte / geschert. 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich schere), Stamm des Präteritums (ich schor) und Stamm des Perfekts (geschoren)

-einen

-auen

Doppelte Konjugation für das Verb hauen und Komposita: 1) Regelmäßig: ich haue / ich haute / gehaut. 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich haue), Stamm des Präteritums (ich hieb) und Stamm des Perfekts (gehauen)

-en

Unregelmäßige Konjugation für das Verb halten und Komposita - Umgelauteter Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular im Präsens (du hältst). Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich halte), Stamm des Präteritums (ich hielt) und Stamm des Perfekts (gehalten)

-allen

-affen

Doppelte Konjugation für das Verb schaffen: 1) Regelmäßig: ich schaffe / ich schaffte / geschafft. 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich schaffe), Stamm des Präteritums (ich schuf) und Stamm des Perfekts (geschaffen).

-augen

Doppelte Konjugation für saugen und Komposita: 1) Regelmäßig: ich sauge / ich saugte / gesaugt. 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich sauge), Stamm des Präteritums (ich sog) und Stamm des Perfekts (gesogen)

-aufen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb saufen und Komposita - Umgelauteter Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular im Präsens (du säufst). Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich saufe), Stamm des Präteritums (ich soff) und Stamm des Perfekts (gesoffen)

-eln

-en

Regelmäßige Konjugation für Verben, deren Stamm auf s, ß, x oder z endet - s-Ausfall in der 2. Person Singular Präsens Indikativ (du kreuzt).

-ufen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb rufen und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich rufe), Stamm des Präteritums (ich rief) und Stamm des Perfekts (gerufen)

-en

Regelmäßige Konjugation, beschränkt auf bestimmte Zeiten

-en

Regelmäßige Konjugation, beschränkt auf bestimmte Zeiten

-n

Konjugation beschränkt auf bestimmte Zeiten. Betroffene Verben befolgen die Tabelle, die ihrem Stamm entspricht

-eln

Regelmäßige Konjugation, beschränkt auf bestimmte Zeiten

-iechen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb riechen und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich rieche), Stamm des Präteritums (ich roch) und Stamm des Perfekts (gerochen)

-n

Unpersönliches regelmäßiges Verb - es regnet / es regnete / geregnet

-aten

-ellen

Doppelte Konjugation für quellen und Komposita: 1) Regelmäßig: ich quelle/ ich quellte/ gequellt. 2) Unregelmäßig: Ersetzen des -ue- des Präsensstammes durch -ui- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -uo- für das Präteritum (ich quoll) und im Perfekt (gequollen).

-aufen

Konjugation beschränkt auf bestimmte Zeiten. Betroffene Verben befolgen die Tabelle, die ihrem Stamm entspricht (laufen)

-en

Regelmäßige Konjugation - Verbstamm grundsätzlich in allen Zeiten und Modi unverändert bleibt

-ehmen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb nehmen und Komposita - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -a- für das Präteritum (ich nahm) und -o- im Perfekt (genommen)

-üssen

Konjugation des Modalverbes müssen (unregelmäßige Konjugation)

-ögen

Konjugation des Modalverbes mögen und seiner Komposita (vermögen) (unregelmäßige Konjugation)

-elken

Doppelte Konjugation für das Verb melken und Komposita: 1) Regelmäßig: ich melke / ich melkte / gemelkt. 2) Unregelmäßig: Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -o- für das Präteritum (ich molk) und im Perfekt (gemolken).

-en

Regelmäßige Konjugation - (ich mahle / ich mahlte), außer für das Perfekt: gemahlen

-en

Regelmäßige Konjugation - s-Ausfall in der 2. Person Singular Präsens Indikativ (du veranlasst).

-ügen

Unregelmäßige Konjugation für die Verben lügen, trügen und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich lüge), Stamm des Präteritums (ich log) und Stamm des Perfekts (gelogen)

-iegen

-esen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb lesen und Komposita - s-Ausfall in der 2. Person Singular Präsens Indikativ (du liest). Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -ie- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -a- für das Präteritum (ich las) und -e- im Perfekt (gelesen)

-eiden

Unregelmäßige Konjugation für die Verben leiden, schneiden und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich leide), Stamm des Präteritums (ich litt) und Stamm des Perfekts (gelitten)

-aufen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb laufen und Komposita - Umgelauteter Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular im Präsens (du läufst). Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich laufe), Stamm des Präteritums (ich lief) und Stamm des Perfekts (gelaufen).

-assen

Unregelmäßige Konjugation - Umgelauteter Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular im Präsens (du lässt). s-Ausfall in der 2. Person Singular Präsens Indikativ (du lässt, statt du lässst). Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich lasse), Stamm des Präteritums (ich ließ) und Stamm des Perfekts (gelassen). Diese Tabelle ist nur für das Verb lassen und seine Komposita gültig. !! Das Verb veranlassen befolgt ein anderes Konjugationsmuster.

-aden

Unregelmäßige Konjugation für das Verb laden und Komposita - Umgelauteter Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular im Präsens (du lädst). Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich lade), Stamm des Präteritums (ich lud) und Stamm des Perfekts (geladen)

-n

Regelmäßige Konjugation, beschränkt auf bestimmte Zeiten

-önnen

Konjugation des Modalverbes können (unregelmäßige Konjugation)

-ommen

-ben

Regelmäßige Konjugation - Verbstamm grundsätzlich in allen Zeiten und Modi unverändert bleibt

-iesen

Doppelte Konjugation für das Verb kiesen und Komposita: 1) Regelmäßig: ich kiese / ich kieste / gekiest). 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich kiese), Stamm des Präteritums (ich kor) und Stamm des Perfekts (gekoren).

-elfen

Unregelmäßige Konjugation - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -a- für das Präteritum (ich half) und -o- im Perfekt (geholfen)

-eißen

Doppelte Konjugation für heißen und Komposita: s-Ausfall in der 2. Person Singular Präsens Indikativ (du heißt ) 1) Regelmäßig: ich heiße/ ich heißte/ geheißt. 2)Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich heiße), Stamm des Präteritums (ich hieß) und Stamm des Perfekts (geheißen).

-ten

Unregelmäßige Konjugation für die Verben raten, braten und Komposita - Umgelauteter Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular im Präsens (du rätst / er rät). Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich rate), Stamm des Präteritums (ich riet) und Stamm des Perfekts (geraten)

-eben

Unregelmäßige Konjugation für das Verb heben und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich hebe), Stamm des Präteritums (ich hob) und Stamm des Perfekts (gehoben)

-auen

Doppelte Konjugation für das Verb hauen und Komposita: 1) Regelmäßig: ich haue / ich haute / gehaut. 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich haue), Stamm des Präteritums (ich hieb) und Stamm des Perfekts (gehauen)

-n

Unpersönliches regelmäßiges Verb

-ängen

Doppelte Konjugation: 1) Regelmäßig: ich hänge / ich hängte / gehängt). 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich hänge), Stamm des Präteritums (ich hing) und Stamm des Perfekts (gehangen). Diese doppelte Konjugation ist für das Verb hängen und Komposita gültig, außer aufhängen und einhängen

-alten

Unregelmäßige Konjugation für das Verb halten und Komposita - Umgelauteter Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular im Präsens (du hältst). Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich halte), Stamm des Präteritums (ich hielt) und Stamm des Perfekts (gehalten)

-eln

Unpersönliches regelmäßiges Verb

-aben

Konjugation des Hilfsverbes haben und seiner Komposita (unregelmäßige Konjugation)

-eifen

Regelmäßige Konjugation - Verbstamm grundsätzlich in allen Zeiten und Modi unverändert bleibt

-aben

Unregelmäßige Konjugation für das Verb graben und Komposita - Umgelauteter Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular im Präsens (du gräbst). Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich grabe), Stamm des Präteritums (ich grub) und Stamm des Perfekts (gegraben)

-immen

Unregelmäßige Konjugation für die Verben glimmen, klimmen und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich glimme), Stamm des Präteritums (ich glomm) und Stamm des Perfekts (geglommen)

-ehen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb geschehen - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -ie- für die 2. und 3. Person Singular Präsens, durch -a- für das Präteritum (es geschah) (Perfekt: geschehen)

-esen

Unregelmäßige Konjugation - s-Ausfall in der 2. Person Singular Präsens Indikativ (du genest). Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich genese), Stamm des Präteritums (ich genas) und Stamm des Perfekts (genesen)

-elten

Unregelmäßige Konjugation für die Verben gelten, schelten und Komposita - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -a- für das Präteritum (ich galt) und -o- im Perfekt (gegolten). Diese Tabelle ist nur gültig. Andere Verben mit Endung -elten befolgen ein anderes Konjugationsmuster.

-ehen

-eben

Unregelmäßige Konjugation für das Verb geben und Komposita - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens, durch -a- für das Präteritum (ich gab) und -e- im Perfekt (gegeben)

-ären

Unregelmäßige Konjugation für das Verb gebären - Ersetzen des -ä- des Präsensstammes durch -ie- für die 2. und 3. Person Singular Präsens, durch -a- für das Präteritum (ich gebar) und -o- im Perfekt (geboren)

-ären

Doppelte Konjugation für das Verb gären: 1) Regelmäßig: ich gäre / ich gärte / gegärt. 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich gäre), Stamm des Präteritums (ich gor) und Stamm des Perfekts (gegoren). Andere Verben mit Endung -ären befolgen ein anderes Konjugationsmuster.

-ieren

Unregelmäßige Konjugation für das Verb frieren und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich friere), Stamm des Präteritums (ich fror) und Stamm des Perfekts (gefroren).

-iessen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb fliessen und Komposita - - s-Ausfall in der 2. Person Singular Präsens Indikativ (du fliesst).Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich fliesse), Stamm des Präteritums (ich floss) und Stamm des Perfekts (geflossen).

-iehen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb fliehen und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich fliehe), Stamm des Präteritums (ich floh) und Stamm des Perfekts (geflohen).

-echten

Unregelmäßige Konjugation für die Verben fechten, flechten und Komposita - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens, durch -o- in Präteritum (ich flocht) und Perfekt (geflochten)

-inden

-angen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb fangen und Komposita - Umgelauteter Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular im Präsens (du fängst). Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich fange), Stamm des Präteritums (ich fing) und Stamm des Perfekts (gefangen).

-allen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb fallen und Komposita: Umgelauteter Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular im Präsens (du fällst).Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich falle), Stamm des Präteritums (ich fiel) und Stamm des Perfekts (gefallen).

-ahren

Unregelmäßige Konjugation für das Verb fahren und Komposita: Umgelauteter Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular im Präsens (du fährst).Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich fahre), Stamm des Präteritums (ich fuhr) und Stamm des Perfekts (gefahren).

-essen

Unregelmäßige Konjugation für die Verben mit Endung -essen - s-Ausfall in der 2. Person Singular Präsens Indikativ (du isst/ißt). Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -a- für das Präteritum (ich aß) und -e- im Perfekt (gegessen)

-erben

Unregelmäßige Konjugation - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -a- für das Präteritum (ich erwarb) und durch -o- im Perfekt (erworben)

-ägen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb erwägen - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich erwäge), Stamm des Präteritums (ich erwog) und Stamm des Perfekts (erwogen). !! Die Verben sägen, prägen und schrägen befolgen ein anderes Konjugationsmuster.

-affen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb erschaffen - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich erschaffe), Stamm des Präteritums (ich erschuf) und Stamm des Perfekts (erschaffen)

-öschen

Unregelmäßige Konjugation für die Verben erlöschen und verlöschen - Ersetzen des -ö- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -o- für das Präteritum (ich erlosch) und im Perfekt (erloschen). Löschen und seine Komposita befolgen ein anderes Konjugationsmuster.

-üren

Doppelte Konjugation für das Verb küren und Komposita: 1) Regelmäßig: ich erküre / ich erkürte / erkürt. 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich erküre), Stamm des Präteritums (ich erkor) und Stamm des Perfekts (erkoren).

-iesen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb erkiesen - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich erkiese), Stamm des Präteritums (ich erkor) und Stamm des Perfekts (erkoren)

-eichen

Doppelte Konjugation für die Verben erbleichen und verbleichen: 1) Regelmäßig: ich erbleiche / ich erbleichte / erbleicht. 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich erbleiche), Stamm des Präteritums (ich erblich) und des Perfekts (erblichen)

-ehlen

Unregelmäßige Konjugation - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -ie- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -a- für das Präteritum (ich empfahl) und -o- im Perfekt (empfohlen). Diese Tabelle ist für die Verben stehlen, empfehlen, befehlen und ihre Komposita gültig. Andere Verben mit Endung -ehlen befolgen ein anderes Konjugationsmuster.

-ürfen

Konjugation des Modalverbes dürfen und seiner Komposita (bedürfen) (unregelmäßige Konjugation)

-n

Unpersönliches regelmäßiges Verb

-ünken

Doppelte Konjugation für das Verb dünken: 1) Regelmäßig: ich dünke / ich dünkte / gedünkt. 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich dünke), Stamm des Präteritums (ich deuchte) und Stamm des Perfekts (gedeucht)

-eschen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb dreschen und Komposita - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -o- für das Präteritum (ich drosch) und im Perfekt (gedroschen)

-ingen

Unregelmäßige Konjugation für Verben mit Endung -ingen - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich singe), Stamm des Präteritums (ich sang) und Stamm des Perfekts (gesungen)

-enken

Unregelmäßige Konjugation für das Verb denken und Komposita - Wechsel des Stammvokals zwischen Präsensstamm (ich denke), Präteritumstamm (ich dachte) und Perfektstamm (gedacht)

-ennen

Unregelmäßige Konjugation für Verben mit Endung -ennen - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich brenne), Stamm des Präteritums (ich brannte) und Stamm des Perfekts (gebrannt). !! Das Verb trennen und seine Komposita werden regelmäßig konjugiert

-eiben

Unregelmäßige Konjugation für Verben mit Endung -eiben - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich bleibe), Stamm des Präteritums (ich blieb) und Stamm des Perfekts (geblieben)

-asen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb blasen und Komposita - Umgelauteter Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular im Präsens (du bläst). Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich blase), Stamm des Präteritums (ich blies) und Stamm des Perfekts (geblasen)

-itten

Unregelmäßige Konjugation für das Verb bitten und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich bitte), Stamm des Präteritums (ich bat) und Stamm des Perfekts (gebeten)

-ieten

Unregelmäßige Konjugation für das Verb bieten und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich biete), Stamm des Präteritums (ich bot) und Stamm des Perfekts (geboten)

-iegen

Unregelmäßige Konjugation für die Verben fliegen, biegen, wiegen und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich biege), Stamm des Präteritums (ich bog) und Stamm des Perfekts (gebogen). Die Verben lieben, sieben und ihre Komposita befolgen ein anderes Konjugationsmuster.

-eisen

Unregelmäßige Konjugation für die Verben preisen, weisen und Komposita - s-Ausfall in der 2. Person Singular Präsens Indikativ (du beweist). Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich beweise), Stamm des Präteritums (ich bewies) und Stamm des Perfekts (bewiesen).

-egen

Doppelte Konjugation für die Verben bewegen und pflegen: 1) Regelmäßig: ich bewege / ich bewegte / bewegt). 2) Unregelmäßig: Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich bewege), Stamm des Präteritums (ich bewog) und Stamm des Perfekts (bewogen). Ihre Komposita befolgen ein anderes Konjugationsmuster.

-ehen

Konjugation beschränkt auf bestimmte Zeiten. Betroffene Verben befolgen die Tabelle, die ihrem Stamm entspricht (gehen)

-ersten

Unregelmäßige Konjugation für das Verb bersten und Komposita: Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -a- für das Präteritum (ich barst) und -o- im Perfekt (geborsten).

-eigen

Konjugation beschränkt auf bestimmte Zeiten. Betroffene Verben befolgen die Tabelle, die ihrem Stamm entspricht (steigen)

-ergen

Unregelmäßige Konjugation - Ersetzen des -e- des Präsensstammes durch -i- für die 2. und 3. Person Singular Präsens und den Imperativ Singular, durch -a- für das Präteritum (ich barg) und durch -o- im Perfekt (geborgen)

-en

Unregelmäßige Konjugation für das Verb halten und Komposita - Umgelauteter Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular im Präsens (du hältst). Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich halte), Stamm des Präteritums (ich hielt) und Stamm des Perfekts (gehalten)

-innen

-acken

-n

Unregelmäßige Konjugation für die Verben leiden, schneiden und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich leide), Stamm des Präteritums (ich litt) und Stamm des Perfekts (gelitten)

-ingen

Unregelmäßige Konjugation für das Verb bringen und Komposita - Vokalwechsel zwischen Stamm des Präsens (ich bringe), Stamm des Präteritums (ich brachte) und Stamm des Perfekts (gebracht)

Publicité
Publicité